Das Hotel

Umgeben von schönem altem Park, befindet dich das neu renovierte Landgasthof,  das aus der Mitte des 19. Jahrhundert stammt, im Norden Litauens, 700 Meter von der Autobahn Via Baltica und 14 Km von Panevėžys entfernt.
Das im Neo-klassischen Stil gebaute Bistrampolis – Landgasthof besteht aus einem Hotel, einem Restaurant, einem Konzertsaal, unterschiedlichen Säle für Seminare und Bankette, sowie einem Kapelle -Museum, das tiefer im Park liegt.
Für einen aktiven Urlaub ist ein Tennis- und Basketballplatz bestimmt.  Im  ehemaligen Wagenhaus ist ein SPA-Zentrum eingerichtet.
Das Hotel des Landgasthofes befindet sich in drei Gebäuden: im Zentralhof, im ehemaligen Wagenhaus und im ehemaligen Gärtnerhaus. 

Im Zentralhof des Bistrampolis-Langasthofes sind 13 Zimmer eingerichtet (28 Plätze).


Alle  Hotelzimmer sind mit Öko-Möbel ausgestattet, das nur aus natürlichem Holz gefertigt werden, die Oberflächen werden gestrichen, gewachst und geölt nur mit ökologischen Stoffen. Es wäre nicht nur für Hotelgäste, die allergisch sind  wichtig, sondern für alle, die einen gesunden Lebensstil und Umwelt schätzen.


Im Erdgeschoss des Zentralhofes sind 3 Zimmer eingerichtet: eine Zimmer für eine Person "Celė"; ein Doppelzimmer "Šeimininkės" (der Hausherrin);  ein Doppelzimmer "Šeimininko" (Des Hausherren).
Clipboard01_1.jpg

Im ersten Stock sind besondere Zimmer eingerichtet: "Barono Bistramo" – ein Luxzimmer, "Henriko Sienkievičiaus"  - ein Doppelzimmer. Diese Hotelzimmer sind mit einem modernen Badezimmer eingerichtet und mit Details aus dem Ende des 19. – Anfang des 20. Jahrhundert stammen, dekoriert. 


Im zweiten Stock sind 8 Doppelzimmer eingerichtet, die nach den Namen der Kinder des Gutbesitzers Bistram genannt sind:  "Gabrielės", "Jadvygos", "Irenos", "Michalinos", "Tadeušo", "Vladislavo", "Kazimiero", "Karolio". 
Da diese Namen auch heute populär sind, sind die Gastwirte bereit, Preisnachlässe für die Gäste, die in den Zimmern mit den Ihren Namen wohnen zu gewährleisten.


Eine gute Nachricht!
Das Zimmer „Michalinos“ ist speziell für junge Ehepaare eingerichtet. Wird die Hochzeit im Landgasthof gefeiert, so wird das Zimmer mit Frühstück kostenlos zur Verfügung gestellt.

Im ehemaligen Wagenhaus des Bistrampolis Hofes sind 19 Zimmer eingerichtet (38 Plätze).

Neben dem Zentralhof, im ehemaligen Wagenhaus ist ein Hotel mit 19 Doppelzimmer  und einem kleinen SPA – Zentrum eingerichtet:  einer Sauna und Whirlwanne. Im Erdgeschoss sind 9 Zimmer eingerichtet: 4 Einzelzimmer und 5 Doppelzimmer, sowie auch das SPA Zentrum, im ersten Stock  sind 10 Zimmer, 6 Doppelzimmer und 4 Zimmer für 3 Personen.


Das ehemalige Gärtnerhaus des Hofes ist renoviert und ist für eine längere Unterkunft einer Familie  oder eines Freundeskreises bestimmt. Das Häuschen steht vom Zentralhof entfernt, im Park in der Umgebung von hundertjährigen Bäumen. Da sind 2 Zimmer, eine Küche und ein WC eingerichtet –  alle modernen Bequemlichkeiten in historischen Gebäuden. Die eingerichteten Kamine tragen zur Gemütlichkeit bei. Es können im Häuschen von 4 bis 8 Personen bequem übernachten.


Im Landgasthof Bistrampolis können gleichzeitig bis zu 74 Personen Unterkunft finden. Außerdem stehen 20 komfortable zusätzliche Bette zur Verfügung.